Autor: editor1122

Chopard Happy Sport Laguna Verde Replica Uhren

Published / by editor1122

Als repräsentativste High-End-Uhrenserie von Chopard zeugt die Happy Sport-Serie von den hervorragenden uhrmacherischen Fähigkeiten und der außergewöhnlich exquisiten Schmuckkunst der Chopard-Werkstätten. Chopard hat eine neue Schmuckuhr mit 36 mm Durchmesser auf den Markt gebracht, die elegante Ästhetik und exquisite Handwerkskunst weiter interpretiert. Diese Chopard Happy Sport Laguna Verde Uhr ist aus 18 Karat Weißgold gefertigt und steht im Einklang mit Chopards Konzepten für nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung. Es ist von dem berühmten Aquarell des südamerikanischen Verde-Sees (Laguna Verde) inspiriert. Mithilfe ihrer hervorragenden Fähigkeiten haben die Intarsien-Kunsthandwerker in der Uhrmacherwerkstatt die Lünette und die Stundenmarkierungen auf raffinierte Weise mit atemberaubenden Saphiren und Smaragden besetzt, die einen subtilen Farbverlauf aus Blau und Grün zeigen, der das ikonische Symbol auf dem Zifferblatt widerspiegelt. Die brillanten Diamanten vollführen einen leichten und eleganten, legendären, wirbelnden Tanz. Die Mitte des Zifferblatts aus blauem Perlmutt ist mit Guilloché-Mustern verziert und ein präzises Automatikwerk sorgt für kontinuierliche Energieversorgung des Zeitmessers. Replica uhren.

Die Natur ist eine endlose Quelle der Inspiration.

Mit der neuen Uhr Happy Sport Laguna Verde würdigt Chopard erneut die Schönheit der Natur. Diese exquisite Uhr ist vom berühmten Verde-See (Laguna Verde) zwischen Bolivien und Chile inspiriert. Saphire und Smaragde werden sorgfältig ausgewählt und auf der Lünette und den Stundenmarkierungen des Zifferblatts eingefasst. , wodurch die wechselnden blauen und grünen Farben des Sees nachgebildet werden. Das Zifferblatt weist einen subtilen Verlaufseffekt auf, der die natürlichen Farbveränderungen des Sees und der Berge gekonnt aufgreift.

Die Mitte des Zifferblatts ist mit Guilloché-Mustern verziert. Auf dem warmen und zarten Perlmutt ergänzt das erkennbare Texturmuster den ständig wechselnden schillernden Glanz, der an die Wellen auf der Seeoberfläche und die von der Sonne gebrochenen glitzernden Wellen erinnert. Die ikonischen, leuchtenden Diamanten von Chopard sind in der Mitte des Zifferblatts verstreut. Die Diamanten drehen und tanzen ständig und ermöglichen es den Menschen, den Lauf der Zeit auf angenehme Weise zu beobachten und in die endlose Fantasie der Schönheit der Natur einzutauchen.

Der Saphirbesatz auf der Krone und das blaue Lederarmband ergänzen sich und verleihen diesem Meisterwerk einen einzigartigen und zeitlosen Stil. Das gesamte Goldgehäuse ist mit brillanten Diamanten ausgefasst.

Chopard vereint exquisite Uhrmacherkunst mit außergewöhnlicher Schmuckästhetik. Diese Uhr von Happy Sport, Laguna Verde, ist mit einem automatischen Aufzugswerk ausgestattet, das eine Gangreserve von bis zu 42 Stunden bietet.

Da sich Chopard seit jeher für die Luxusstrategie einer nachhaltigen Entwicklung einsetzt, wird dieser Zeitmesser auch aus Goldrohstoffen hergestellt, die mit Chopards Konzepten für nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung im Einklang stehen.

Uhr der Chopard Happy Sport-Serie, eine klassische Damenuhr

1993 entwarf Caroline Scheufele, die derzeitige Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, eine Sportuhr, die auf der neuartigen und einzigartigen Materialkombination von Edelstahl und Diamanten basiert, um mit der Zeit Schritt zu halten.

Die Chopard Happy Sport-Uhrenserie ist das Ergebnis dieser kühnen Kreativität. Seitdem feiert es weiterhin den „Genuss des Lebens“ und den Geist der Freiheit und ermutigt Frauen, sich täglich neu zu erfinden. Der Name Smart Diamond geht auf die Aussage von Caroline Scheufeles Mutter zurück, als sie sah, wie die erste Happy Diamonds-Uhr mit diesem neuen Designkonzept auf den Markt kam: „Kostenlose Diamanten machen glücklicher.“ (Diamanten freuen sich, wenn sie frei sind). Diese brillanten Diamanten bieten in der Chopard Happy Sport-Uhrenserie ein wunderschönes Schauspiel, und die Trägerinnen sind darin zu einer unverzichtbaren Rolle geworden – jede ihrer Bewegungen gibt den intelligenten Diamanten Kraft und trägt zur kontinuierlichen Neuordnung dieses Bildes bei. Die Bilder strahlen unendliche Vitalität aus. Auch diese Sammlung exquisiter Zeitmesser spiegelt dieses geschäftige und erfüllte Leben wider. Von Anfang an war es auf eine kontinuierliche Transformation vorbereitet.

Die Longines Mini Datro Wiener Kollektion Wird Elegant Eingeführt, Replica Uhren Kaufen

Published / by editor1122

Die Longines Mini Datro Wiener-Serie wird elegant eingeführt. Schlichtes Erscheinungsbild, klassisches Design, modernes und dennoch zeitloses ästhetisches Konzept, zarte Interpretation des zurückhaltenden Luxus von Longines und moderne Eleganz. Die neue Mini-Daitro-Wiener-Serie nutzt prächtige und luxuriöse Zeitmesser, um mehrere elegante Formen zu schaffen, die bei dynamischen zeitgenössischen Frauen Anklang finden.

Die neue Mini-Daitrowiener-Serie von Longines wird elegant eingeführt. Diese moderne Schmuckuhr wurde für zeitgenössische Frauen voller Leidenschaft und Vitalität geschaffen. Jedes Detail zeugt von zeitlosem Stil. Das kleine und exquisite Gehäuse, die reinen und weichen Linien und das neu gestaltete Edelstahlarmband ergeben zusammen eine moderne, modische und dennoch elegante Uhr. Die Mini Daistro Wiener-Serie übernimmt elegante Klassiker. Sein Design ist von dem legendären Look inspiriert, den Longines im Jahr 1927 kreierte, und der klassischen Uhr der Daitro Wiener-Serie, die 1997 auf den Markt kam. Von dieser Serie ließ sich Longines auch für seine mittlerweile berühmte Markenaussage inspirieren: „Elegance is an Attitude“ (Eleganz ist eine Haltung). Heutzutage interpretiert die neue Mini-Daitrona-Serie die klassische Inspiration neu und schlägt ein neues Kapitel für die Daitrona-Serie auf.

In der neuen Serie verfügt jede Uhr über ein 21,50 mm x 29,00 mm großes rechteckiges Edelstahlgehäuse, ist mit einem hochpräzisen L178-Quarzwerk ausgestattet und bis zu einer Tiefe von 3 bar (30 Meter) wasserdicht. Als Highlight des neuen Modells ist das Gehäuse mit 38 erstklassigen Weselton IF-VVS-Diamanten verziert, die funkeln. Das neue runde Zifferblatt und das rechteckige Gehäuse der Cosmo ergänzen sich und zeigen herausragende Eleganz. Durch den verschleißfesten synthetischen Saphirspiegel kommt das runde Cosmo-Zifferblatt zum Vorschein. Das silberne Sonnenschliffmuster, die weiß-matte Stundenzeigerschiene, der silberne Sonnenschliff-Innenring und das weiß-matte runde kleine Sekundenzifferblatt sind harmonisch miteinander verbunden, um eine ausgewogene und subtile Schönheit zu schaffen. Auf dem hellen Zifferblatt wirken die aufgemalten römischen Ziffern und blauen Stahlzeiger präzise und beweglich. Das neu gestaltete Edelstahlarmband besteht aus 198 Gliedern, die die perlmuttartige Pracht der Uhr hervorheben und dem Träger außergewöhnlichen Komfort bieten. Der moderne und avantgardistische Stil lässt die Zeitmesser am Handgelenk erstrahlen und präsentiert eine elegante Schönheit.

Mini Dai Chuo Wei Na-Serie: kompakte Größe, vielfältige Stile

Die neue Mini-Daitrona-Serie bietet eine große Auswahl an Farben und Konfigurationen. Sechs der neuen Produkte verfügen über diamantbesetzte Uhrengehäuse. Zusätzlich zu den oben genannten klassischen Stilen verfügt ein anderer über ein silbernes rechteckiges römisches Zifferblatt, das mit radialen Retro-Wellen verziert ist. Auf dem Zifferblatt sind mithilfe der 3D-Schnitztechnik einfache geometrische Figuren eingraviert und mit römischen Ziffern – blauen Stahlzeigern – bemalt. Bei 6 Uhr befindet sich ein kleines quadratisches Sekundenzifferblatt. Replica Uhren kaufen.

Die vier diamantbesetzten Uhren sind in modernen und modischen Farben erhältlich: Elfenbeinweiß, Mintgrün, Blumenrosa und ruhiges Blau. Das Armband aus Alligatorleder greift geschickt die Farbe des äußeren Rahmens des rechteckigen Zifferblatts mit römischen Ziffern und den Retro-Stil des inneren Rands des Zifferblatts auf. Strahlende Wellen ergänzen einander. Vergoldete römische Ziffern und vergoldete Zeiger erzeugen einen dreidimensionalen visuellen Effekt, als würden sie ein einzigartiges und elegantes ästhetisches Bild zeichnen. Jede Uhr wird mit einem Lederarmband in der gleichen Farbe kombiniert, was die Eleganz und den Charme der Mini Daitrona-Serie auf exquisite Weise interpretiert.

Die neue Mini-Daijo-Wiener-Serie umfasst außerdem fünf einfache Modelle. Das diamantfreie Gehäuse ist auffällig und zurückhaltend, was es eleganter und attraktiver macht. Neben dem römischen Zifferblattstil gibt es einen silbern sandgestrahlten Cosmo-Zifferblattstil, der vielfältige Ästhetiken interpretiert. Jede Uhr verfügt über ein neu gestaltetes Edelstahlarmband oder ein stilvolles schwarzes Lederarmband; Der römische Zifferblattstil ist auch mit einem roten Lederarmband erhältlich.

Jede Mini-Uhr der Datro Wiener-Serie vermittelt und interpretiert moderne, elegante Uhrmacherästhetik und italienische Konzepte des süßen Lebens. Diese atemberaubenden Schmuckuhren setzen die lange Uhrmachertradition von Longines fort und präsentieren der vielbeschäftigten modernen Frau zeitgenössische und dynamische Designs.

Happy Sport Uhr Mit Frischem Mintgrünem Zifferblatt, Replica Uhren Kaufen

Published / by editor1122

Als prestigeträchtiger Klassiker zelebriert die Chopard Happy Sport-Serie den Geist des Lebens und der Freiheit und ermutigt Frauen, sich neu zu erfinden und die Welt zu erobern, in der sie glücklich leben möchten. Seit seiner Geburt im Jahr 1993 bietet dieser Chopard-Klassiker mit den tanzenden Diamanten auf dem Zifferblatt ein lebendiges visuelles Fest. Die neu eingeführten Uhren der Happy Sport-Serie sind mit Gehäusegrößen von 30 mm bzw. 36 mm konzipiert. Sie bestehen aus Lucent Steel und gepaart mit einem frischen und angenehmen mintgrünen Zifferblatt und strahlen einen stetigen Strom von Vitalität und Vitalität aus. Vitalität.

Bezaubernde Diamanten, tanzendes und aufbauendes Licht

Das runde Zifferblatt ist elegant und elegant und umhüllt die leuchtenden Diamanten sanft wie einen schützenden Kokon. Diese bezaubernde und elegante Szene lädt die Menschen dazu ein, in sie einzutauchen und einen Moment der Entspannung und Freude zu genießen, bevor sie sich in das schnelle Tempo des Alltags stürzt. Schauen Sie sich die Uhr der Chopard Happy Sport-Serie genauer an. Die brillanten Diamanten vollführen im spiegelähnlichen Uhrenspiegel ein anmutiges Ballett und spiegeln die freudige Energie im Herzen wider. Gleichzeitig wird ein fantastisches Spiel aus Zufall und dynamischer Lebendigkeit geschickt miteinander verknüpft. Durchführen. Die Uhrenserie Happy Sport repräsentiert den uneingeschränkten Geist der Freiheit und die Freude am Lebensgenuss und unterstreicht die neue Alltagshaltung der Frau. Replica Uhren kaufen.

Elegante Farben, ein klassischer Walzer

Das Zifferblatt der neuen Uhr der Chopard HappySport-Serie kombiniert sanftes und elegantes Grün mit zarten und einzigartigen Farbtexturen. Die einzigartige Schönheit ist ein Blickfang, unterstreicht die exquisite und herausragende Uhrmacherkunst der Chopard-Uhrmacherwerkstatt und wirkt wie ein Lichtstrahl. Das blendend helle Herz erstrahlt in endlosem Glanz.

Die geniale Kombination aus Diamanten und Lucent Steel

Um die Eleganz und Dynamik brillanter Diamanten hervorzuheben, sind Gehäuse und Armband der beiden neuen Uhren der Chopard Happy Sport-Serie aus Chopards einzigartigem Lucent Steel gefertigt. Lucent Steel ist eine Legierung mit einem Anteil von nicht weniger als 80 % recyceltem Stahl. Es hat einen außergewöhnlich hohen Glanz und eine außergewöhnlich hohe Helligkeit und kann im Kontrast zu den endlosen tanzenden Diamanten wie Gold glänzen. Es ist anspruchsvoller und verschleißfester und sorgt für ein angenehmeres Tragegefühl.

Grenzenlose Kreativität

Die Chopard Happy Sport Uhr ist eine wahre Stilikone. Im Jahr 1993 entwarf die Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, Caroline Scheufele, ganz im Geiste des Fortschritts mit der Zeit, eine Sportuhr, die auf einer neuartigen und einzigartigen Materialkombination aus Edelstahl und Diamanten basierte. Diese exquisite und unkonventionelle Uhr ist raffiniert und elegant, aber auch voller Lebendigkeit und Dynamik. Es ist fröhlich, verspielt, voller moderner Aromen, zeitlos und klassisch, ohne seinen femininen Charme zu verlieren. Mit dem Wandel der Zeit hält Chopard Schritt, bringt brandneue Uhren auf den Markt und eröffnet eine Zukunft voller unendlicher Möglichkeiten. Der elegante und intelligente High-End-Zeitmesser ist wie ein kostbares Amulett und graviert das Motto „Be Happy“ in das Herz jeder Frau.

Technische Spezifikationen

Happy Sport-Uhr – 30 mm – Lucent Steel

  • Gehäuse: Lucent Steel, Gesamtdurchmesser 30 mm, Dicke 9,75 mm, wasserdicht bis 30 Meter, Lucent Steel-Krone mit 5 mm Tsavorit besetzt, Lucent Steel-Cabochon-Dekoration, Lucent Steel Steel-Lünette, entspiegeltes Saphirglas, geschlossener Gehäuseboden
  • Uhrwerk: Quarzwerk
  • Zifferblatt und Zeiger: Frisches mintgrünes Zifferblatt mit Sonnenschliffmuster, schiefergrauer Tampondruck, drei bewegliche Diamanten, rhodinierte römische Ziffern, rhodinierte konische Stunden- und Minutenzeiger, rhodinierter Stab und Sekundenzeiger.
  • Funktion: Stunden-, Minuten-, Sekundenanzeige
  • Armband und Schnalle: Lucent Steel-Edelstahlarmband, Lucent Steel-Edelstahl-Faltschließe
  • Modell: 278590-3013-Lucent Steel, mit frischem mintgrünem Zifferblatt

Technische Spezifikationen

Happy Sport-Uhr – 36 mm – Lucent Steel.

  • Gehäuse: Lucent Steel, Gesamtdurchmesser 36 mm, Dicke 10,45 mm, wasserdicht bis 30 Meter, Lucent Steel-Krone mit 6 mm Tsavorit besetzt, Lucent Steel-Cabochon-Dekoration, Lucent Steel Steel-Lünette, entspiegeltes Saphirglas, geschlossener Gehäuseboden
  • Uhrwerk: Quarzwerk
  • Zifferblatt und Zeiger: Frisches mintgrünes Zifferblatt mit Sonnenschliffmuster, schiefergrauer Tampondruck, fünf bewegliche Diamanten, rhodinierte römische Ziffern, Kalenderfenster bei 4:30, rhodinierte konische Stunden- und Minutenzeiger, rhodinierter Stabsekundenzeiger .
  • Funktion: Stunden-, Minuten-, Sekundenanzeige, Datumsanzeige
  • Armband und Schnalle: Lucent Steel-Edelstahlarmband, Lucent Steel-Edelstahl-Faltschließe
  • Modell: 278582-3011-Lucent Steel Edelstahlmodell mit frischem mintgrünem Zifferblatt.

Ultradünne Piaget Altiplano-serie, Uhren Replica

Published / by editor1122

Seit seiner Gründung hat Piaget seine Fähigkeiten im Bereich ultraflacher Uhrmacherei kontinuierlich verbessert und sie täglich perfektioniert, sodass sie so natürlich sind wie ihre eigenen. Zusammen mit den farbenfrohen, kreativen Gedanken und der dynamischen Entwicklung erhält die ultraflache Altiplano-Serie Ultimate Concept von Piaget endlich ein neues Leben im Mitternachtsblau.

Die Meisteruhrmacher von Piaget werden das ultraflache Gen weitergeben, das tief in der Marke verankert ist. Seit fast 150 Jahren reicht Piagets Erbe der ultradünnen Handwerkskunst über den Beruf selbst hinaus. Es ist auch ein Geisteszustand, eine Kultur und eine Identität, die von der Bewegung ausgeht und sich bis zur Schaffung des Gesamtwerks ausbreitet. Pünktlich zur feierlichen Eröffnung der High-End-Uhrenausstellung „Watches and Miracles“ in Shanghai im Jahr 2023 wird Piaget als Begründer des ästhetischen Designs und der Grundkenntnisse ultraflacher Uhren replica ultradünne mechanische Uhren neu interpretieren und eine auf den Markt bringen Optik mit einer Dicke von nur 2 mm – Piaget Altiplano Ultimate Concept Uhr.

Die neue Uhr ist in einem bezaubernden Mitternachtsblauton gehalten und das Design ist raffinierter und geradliniger, wodurch die ikonische Farbe der Marke hervorgehoben wird. Dies ist das erste Mal, dass Piaget das Midnight Blue-Modell der Altiplano Ultra-Thin Series Ultimate Concept-Uhr auf den Markt bringt. Zuvor wurden die Uhren der Altiplano Ultra-Thin Series Ultimate Concept an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Daher gab es nur wenige Kunden. Du kannst diese Freude haben.

Das Streben nach perfekter Kunst

Auf der Haute Horlogerie-Ausstellung „Watches and Miracles“ 2023 in Genf stellte Piaget Piaget die ultradünne Ultimate Concept-Uhr der Altiplano-Serie mit magnetischem Smaragd vor, die mit einem ultradünnen Uhrwerk 900P-UC, einem Gehäuse aus Kobaltlegierung und einer Dicke von It ausgestattet ist beträgt nur 2 mm; Die blaue Automatikuhr der ultraflachen Serie Ultimate von Altiplano ist mit dem ultraflachen mechanischen Uhrwerk Piaget 910P mit Automatikaufzug, einem Gehäuse aus Roségold und einer Dicke von nur 4,3 mm ausgestattet. Diese beiden Werke demonstrieren nicht nur Piagets große Stärke und Bedeutung auf dem Gebiet der ultraflachen Uhrmacherei, sondern auch seine hervorragende Beherrschung der Farbe und seines künstlerischen Erbes.

Diese schillernden, ultraflachen Werke sind eine lebendige Interpretation des ultimativen Erbes von Piaget. Neben der Fortführung des historischen Erbes interpretieren die ständig innovativen Uhrenmanufakturen weiterhin das Nonplusultra an Flachheit auf unvorstellbare Weise. Die Verwendung von Millimetern als Einheit macht die anspruchsvollste Verarbeitung und Herstellung von Uhrenmaterialien zu einem einfachen und eleganten Erscheinungsbild, das noch mühsamer erkämpft wird.

Der Ursprung ultraflacher Uhren

Bereits vor der Gründung von Piaget belieferte das Unternehmen große Schweizer Luxusuhrenhersteller mit verschiedenen Uhrenteilen. Seit der Gründung von Piaget durch Georges-Édouard Piaget im Jahr 1874 hat sich das Unternehmen der Herstellung des anspruchsvollsten Einstellsystems für Uhrenhemmungen verschrieben. In den 1920er Jahren entwickelte Piaget mit seiner intensiven Entwicklung auf diesem Gebiet sofort einen zweiten Vorteil: die Entwicklung, Herstellung und Herstellung ultradünner Taschenuhrwerke mit einem beispiellosen Durchmesser von 2,4 mm.

Um sein Ziel zu erreichen, traf der Gründer von Piaget mehrere Jahre vor der Uhrenindustrie eine weitsichtige Entscheidung: den gesamten Uhrmacherprozess zu integrieren und die Präzisionstechnologie der ultradünnen Uhrmacherei zu beherrschen. Die Uhrmacherwerkstatt, in der diese Idee entstand, hat ihre Wurzeln im Geburtsort der Familie, einem Dorf namens Côte-aux-Fées.

Pionier ultraflacher Uhrwerke

Piaget ist sich seiner Mission als Pionier der Uhrmacherei bewusst und führte als Erster das Konzept ultraflacher Uhrwerke ein. 1957 kam das mechanische Uhrwerk 9P mit Handaufzug auf den Markt. Unter ihnen steht „9“ für 9 französische Cent; das heißt, sein Durchmesser beträgt nur 20 mm; „P“ steht für Piaget, das ikonische Merkmal der Marke.

Piaget verwendet dieses Uhrwerk nur in Edelmetalluhrwerken, was es noch ikonischer macht. Das Gleiche gilt für das mechanische Automatikwerk 12P, das auf das 9P folgt: eine ultradünne Dicke von 2,3 mm, und der revolutionäre automatische Rotor ist in dieses ultradünne Uhrwerk integriert. Goldene Handwerkskunst und ultraflache Uhrwerke sind seit ihrer Gründung die beiden Markenzeichen der Marke. Es besteht kein Zweifel, dass sich Piaget mit seinen hervorragenden uhrmacherischen Fähigkeiten zu einem weltbekannten High-End-Uhrenhersteller entwickelt hat.

Fans des Minimalismus

Das dritte ikonische Merkmal von Piaget wurde seit der Gründung der Marke in den Uhrenwerken deutlich zum Ausdruck gebracht: einfache Linien, exquisite Zifferblätter und ästhetische Merkmale im Design, die allesamt die exquisite Handwerkskunst von Piaget unterstreichen. Piagets Familienkultur und ihre rigorose Einstellung zur Arbeit sind eine starke treibende Kraft bei der Erreichung einer perfekten Arbeit, und diese selbsttreibende Kraft spiegelt sich auch in der raffinierten Verwendung von Materialien und Texturen in den Ergebnissen wider.

Das Motto der Piaget-Familie ist auch der Geist, dem die Marke folgt: „Immer besser sein als erforderlich (Faire toujours mieux qu’il n’est nécessaire).“ Es ist auf dem Boden aller Werkzeugkästen eingraviert und dauerhaft in jeden Werkzeugkasten eingeprägt, aus dem Herzen eines Piaget-Meisterhandwerks. Piagets kontinuierliche Verbesserung ultraflacher Uhrwerke in der Uhrmacherkunst spiegelt deutlich das ultimative Streben der Marke nach Kunst und Handwerkskunst wider.

Ein Meilenstein auf dem Weg zur Ultradünnheit

Wie der Designprozess erfordert auch die Herstellung des mechanischen Uhrwerks 9P mit Handaufzug zehn Jahre harte Arbeit. In den 1950er Jahren wurden Uhrmacherprozesse hauptsächlich von Hand oder von Maschinen mit begrenzten Fähigkeiten durchgeführt. Jede Komponente muss manuell überprüft werden, außerdem sind Anpassungen und Korrekturen üblich. Unter solchen Produktionsbedingungen ist es für Meisterhandwerker nicht einfach, ein Uhrwerk mit einer Dicke von etwa 2 mm zu polieren. Dies setzt voraus, dass sie sich mit Materialien auskennen und bereit sind, sich weiterhin Herausforderungen zu stellen. Obwohl das mechanische 9P-Uhrwerk mit Handaufzug 1960 durch das 12P-Automatikwerk mit Automatikaufzug ersetzt wurde, war die Dicke des 12P-Uhrwerks aus diesem Grund erst in den 1970er Jahren mit der des 9P-Uhrwerks vergleichbar.

Solche Werke werden seit den 1960er Jahren nach ihrem Stil benannt. Im Jahr 1998 schuf Piaget ein einzigartiges Symbol für seine ultradünnen Stücke – die „Ultraflache Altiplano-Serie“ war offiziell geboren. Der Name dieser Serie entspricht der Vorstellung aller Menschen von erstklassiger Uhrmacherkunst, flachem Erscheinungsbild, schlichtem Stil und ultradünnen Uhren mit zurückhaltendem und exquisitem Stil. Im ultradünnen Bereich durchbricht und sprengt Piaget Grenzen und treibt den ultradünnen Bereich ständig voran, um nach Exzellenz zu streben und seinen Höhepunkt zu erreichen.

Die „Altiplano Ultra-Thin Series Ultimate Concept Watch“ wurde auf den Markt gebracht.

Erwähnenswert ist, dass die Altiplano Ultra-Thin Series Ultimate Concept-Uhr nur 2 mm dick ist, bis zu einer Tiefe von 20 Metern wasserdicht ist und mit einer traditionellen Krone ausgestattet ist. Die Entwicklung des ersten funktionsfähigen Prototyps einer Uhr dauerte sieben Jahre und weitere zwei Jahre, um die strengen Zuverlässigkeitsstandards von Piaget zu erfüllen. Das Gehäuse besteht aus einer speziell angefertigten Kobaltlegierung, um Verformungen vorzubeugen, und seine Dicke ist im Vergleich zu Edelmetallgehäusen um 25 % reduziert.

Während das 150-jährige Jubiläum von Piaget näher rückt, wird dieses helle Licht weiterhin in bedeutenden Boutiquen erstrahlen.

TAG HEUER Schließt Sich Mit Porsche Zusammen, Um Ein Neues Meisterwerk Der Uhr Auf Den Markt Zu Bringen, Fake Uhren

Published / by editor1122

TAG Heuer und Porsche würdigen einen Sportwagen mit zwei neuen Uhren, die an die Beschleunigung eines Autos erinnern.

Die außergewöhnliche Zusammenarbeit zwischen TAG Heuer und Porsche begann im Jahr 2021. Die beiden Parteien gründeten eine globale Partnerschaft, um ihrer gemeinsamen Geschichte und den Werten des Strebens nach Qualität, Innovation und vorbildlichem Ruf Tribut zu zollen. Die beiden großen Marken haben sich zusammengetan, um ein neues Meisterwerk auf den Markt zu bringen: den Porsche Chronosprint-Chronographen der TAG Heuer Carrera-Serie (Carerra), der in zwei Versionen erhältlich ist.

Die beiden Zeitmesser kombinieren die Elemente von Uhren und Autos, um ein unvergleichliches Zeitmesserlebnis zu bieten.

Frédéric Arnault, CEO von TAG Heuer, sagte: „Diese Uhr verdeutlicht voll und ganz die Essenz des Motorsports und unserer Partnerschaft mit Porsche. Wir nutzen modernste Technologie und einzigartiges Design, um die Serien Porsche 911 und TAG Heuer Carrera zu kombinieren. Die Tradition der beiden.“ Marken sind nahtlos integriert. Diese Initiative ist ein Beweis für die gemeinsamen Werte der beiden Marken, hohe Präzision und Innovation anzustreben sowie ein tiefes Verständnis für ihre jeweilige Geschichte.“

Die Kraft der Präzision

Seit der Einführung des ersten bahnbrechenden Produkts im Jahr 1963 hat der Porsche 911 mit seinem unermüdlichen Streben nach hoher Leistung, hoher Präzision und Innovation unzählige Autoliebhaber angezogen. Erstaunlicherweise beschleunigte dieser legendäre Sportwagen in nur 9,1 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer und demonstrierte damit erneut die Kraft, Agilität und Ingenieurskunst der frühen Porsche 911-Modelle.

Die Beschleunigungsleistung des Porsche 911 ist beeindruckend und zeigt das Streben von Porsche nach Leistung und Innovation. Damit wurde der Grundstein dafür gelegt, dass zukünftige Generationen des Porsche 911 die Grenzen herausfordern und neue Rekorde für Geschwindigkeit und Fahrdynamik aufstellen.

Im Jahr 1963 feierte die Heuer Carrera ihr Debüt. Das Design dieser Uhr wurde sorgfältig durchdacht und brachte die Philosophie von Jack Heuer klar zum Ausdruck. Inspiriert durch das klassische Straßenrennen Carrera Panamericana, beschloss Jack Heuer, es Carrera zu nennen. Diese Uhr verkörpert den Geist des Rennsports und ist sowohl praktisch als auch funktional. Sein Design ist einfach, gut lesbar, ohne unnötige Verzierungen und lenkt den Träger nicht ab. Fake Uhren.

Sechzig Jahre später, im Jahr 2023, würdigt TAG Heuer erneut die außergewöhnlichen Leistungen von Porsche im Rennsport. Die herausragende Porsche Chronosprint-Uhr der TAG Heuer Carrera-Serie ist ein revolutionärer Design- und Konzeptzeitmesser im wirklichen Leben. Ganz gleich, ob es sich um eine Edelstahl- oder eine Goldversion handelt, sie ist eine Hommage an den ikonischen Status des Porsche 911 und sein herausragendes Leistungserbe und verbindet den Geist der Pionierleistungen von Porsche mit dem unermüdlichen Streben von TAG Heuer nach Exzellenz.

Beschleunigung glänzt wie Gold, Präzision so fest wie Stahl

Als Hommage an Präzision und Geschwindigkeit hat TAG Heuer ein neues Uhrwerk in der Branche auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um das markeneigene Uhrwerk TH20, das auf der Genfer Uhrenmesse „Watches & Wonders“ 2023 vorgestellt wurde – eine Neuinterpretation des Kerns.

Sein zentraler Zeiger beschleunigt nach dem Start schnell, bremst innerhalb von 60 Sekunden allmählich ab und startet dann schnell wieder. Das Design der Uhr sorgt dafür, dass das Zifferblatt klar und gut lesbar ist.

Der einzigartige Mechanismus dieses Uhrwerks verfügt über zwei Schneckenräder, die eine faszinierende Verzögerungsbewegung für die zentralen Zeiger erzeugen. Diese Zahnräder sind das Ergebnis modernster Technologie, nämlich des LiGA-Prozesses, der in der mikroelektromechanischen Systemindustrie (MEMS) weit verbreitet ist. Das Uhrwerk TH20-08 repräsentiert das Engagement von TAG Heuer für hohe Präzision, exquisite Handwerkskunst und auffälliges Design und setzt einen neuen Standard in der Uhrenindustrie.

Ein Meisterwerk aus Metall

Diese beiden begehrten Zeitmesser wurden so gefertigt, dass sie schön, einzigartig und unvergesslich sind. Sie sind eine Hommage an eine glorreiche Vergangenheit und strahlen eine inspirierende Konnotation aus. Dieser Zeitmesser ist in den Versionen Stahl und Gold erhältlich, die einzigartige Designkonzepte aufweisen.

Auffällig ist die visuelle Darstellung von Geschwindigkeit und Beschleunigung auf dem Zifferblatt. Die rote Linie am äußeren Rand des Zifferblatts spiegelt als Hommage an den ersten Porsche 911 die Leistung wider, in nur 9,1 Sekunden auf 100 Kilometer zu beschleunigen. Dieses dynamische Element verleiht dem Zeitmesser Bewegung und Lebendigkeit.

Überall in der Uhr sind weitere clevere rote Details eingearbeitet, die für Verzierungen im Automobilstil sorgen. Das Hilfszifferblatt bei 6 Uhr verweist auf Porsches ikonisches Armaturenbrettdesign aus den 1970er-Jahren: Der Zifferblattbereich nahe 50 Kilometer pro Stunde wird hervorgehoben, um die empfohlene Geschwindigkeit auf Stadtstraßen anzuzeigen.

Auch der rote Bereich auf dem Hilfszifferblatt bei 9 Uhr ist eine Hommage an das reiche historische Erbe der Sportwagen. Seine Funktion besteht darin, an die kritische Grenze des Motors zu erinnern. Eine Überschreitung dieses Grenzwerts kann zu Motorschäden führen. Es ist kein Zufall, dass TAG Heuer diese rote Linie bei 6,8 Stunden festlegt. Es bezieht sich auf die Höchstgeschwindigkeit von 6800 U/min. Nicht zu übersehen sind die Chronographenzeiger der Uhr, die von den entsprechenden Formen auf dem Armaturenbrett von Autos inspiriert sind und die integrierte Ästhetik des Automobildesigns vervollständigen.

Noch überraschender ist, dass die Porsche Chronosprint-Uhr der TAG Heuer Carrera-Serie mit ihrem doppelseitigen „Glassbox“-Design ein neues Innovationsniveau erreicht. Der Name „Glasbox“ leitet sich vom kuppelförmigen, gebogenen Spiegel der Uhr ab, eine Hommage an das ähnliche kuppelförmige Hesalit-Spiegeldesign aus synthetischem organischem Glas in den 1970er Jahren. Die neu gestaltete Spiegelkurve schließt nahtlos über den äußeren Rand des Zifferblatts an, bedeckt den Rand des Zifferblatts und integriert sich in das Gehäuse.

Die Edelstahlversion verfügt über ein leuchtend silbernes Zifferblatt und einen Außenrand, während die Goldversion über ein leuchtend beiges Zifferblatt und einen Außenrand verfügt und ein elegantes Temperament ausstrahlt. Diese beiden einzigartigen Zeitmesser sind jeweils mit einer speziell gestalteten Uhrenbox mit Co-Branding von TAG Heuer und Porsche ausgestattet, die mit Gold- und Edelstahlfarben verziert ist, die an die Uhr erinnern.

Die Porsche Chronosprint-Uhr der TAG Heuer Carrera-Serie verbindet exquisite Uhrmacherkunst nahtlos mit hervorragender Automobilleistung und stellt den Höhepunkt der Zusammenarbeit zwischen den beiden legendären Marken dar. Mit dem gleichen Engagement für herausragende Qualität, hohe Leistung und zeitloses Design unterstreichen TAG Heuer und Porsche erneut ihre gemeinsame Geschichte und Leidenschaft für den Rennsport.

TAG Heuer und Porsche arbeiten zusammen, um mehr als nur eine Uhr zu schaffen; Es ist ein gültiges Symbol für die Leidenschaft und das Fachwissen beider Parteien. Diese Zeitmesser verkörpern gemeinsam den Geist des Strebens nach Geschwindigkeit, Präzision und endloser Vererbung. Sie sind physische Zeugen des unerschütterlichen Strebens beider Marken nach Exzellenz.

TAG Heuer Carrera Series Porsche Chronosprint – Edelstahlversion CBS2011.FC6529

  • Uhrwerk: Automatikwerk TH20-08
  • Zifferblatt: Hellsilbernes Zifferblatt, hellsilberner Zifferblattaußenrand, verziert mit 60-Sekunden-/Minutenskala
  • Drei Hilfszifferblätter: Polierte, rhodinierte, facettierte Stunden- und Minutenzeiger, bedeckt mit weißer Super-LumiNova-Fluoreszenzfarbe, polierter, rhodinierter zentraler Zeiger
  • Gehäuse: Durchmesser 42 mm
  • Fein gebürstetes und poliertes Edelstahlgehäuse.
  • Glasgewölbtes Saphirglas mit beidseitiger Antireflexionsbehandlung
  • Edelstahlkrone bei 3 Uhr
  • Fein gebürstete und polierte runde Drücker aus Edelstahl bei 2 Uhr und 4 Uhr
  • Gehäuseboden aus Edelstahl, verschraubt mit Saphirglas
  • Wasserdicht bis 100 Meter
  • Armband: Schwarzes Kalbslederarmband mit geprägtem „911“-Logo, Faltschließe aus fein gebürstetem und poliertem Edelstahl, doppelter Sicherheitsknopf, TAG Heuer-Schildlogo
  • Abmessungen: Laschenabstand: 48,6 mm; Dicke des Uhrengehäuses: 14,9 mm
  • Zeit bis zur Markteinführung: September 2023

TAG Heuer Carrera Series Porsche Chronosprint – Gold Edition CBS2040.FC8318

  • Uhrwerk: Automatikwerk TH20-08
  • Zifferblatt: Hellbeiges Zifferblatt, hellbeiger Zifferblattaußenrand, verziert mit 60-Sekunden-/Minutenskala
  • Drei Hilfszifferblätter: 18 K 5N rosévergoldete, facettierte Stundenmarkierungen, polierte rhodinierte, facettierte Stunden- und Minutenzeiger, bedeckt mit weißer Super-LumiNova-Fluoreszenzfarbe, polierte 18 K 5N rosévergoldete Zentralzeiger, der äußere Rand des Zifferblatts ist mit dem PORSCHE-Markenlogo und dem CHRONOSPRINT-Schriftzug bedruckt
  • Das Zifferblatt ist mit dem schwarzen TAG HEUER-Markenlogo und den Worten CARRERA SWISS bedruckt.
  • Gehäuse: Durchmesser 42 mm
  • Fein gebürstetes und poliertes Gehäuse aus 18-karätigem 5N-Roségold
  • Glasgewölbtes Saphirglas mit beidseitiger Antireflexionsbehandlung
  • Krone aus 18-karätigem 5N-Roségold bei 3 Uhr
  • Fein mattierte und polierte runde Knöpfe aus 18-karätigem 5N-Roségold bei 2 und 4 Uhr.
  • Gehäuseboden aus 18-karätigem 5N-Roségold, verschraubt in einem Saphirglasgehäuse
  • Wasserdicht bis 100 Meter
  • Armband: Braunes Kalbslederarmband mit geprägtem „911“-Logo, fein mattierte und polierte 18-Karat-5N-Roségold-beschichtete Dornschließe; TAG Heuer-Schildlogo
  • Abmessungen: Laschenabstand: 48,6 mm; Dicke des Uhrengehäuses: 14,9 mm
  • Zeit bis zur Markteinführung: September 2023

Diesen Sommer Sind Taucheruhren Mit Blauer Scheibe Angesagt! Uhren Replica

Published / by editor1122

Wenn es im heißen Sommer regnet und schwitzt, gibt es nichts Angenehmeres, als eine Taucheruhr zu tragen. Viele Uhrenmarken streben nicht nur nach Funktionalität, sondern legen auch Wert auf Einfallsreichtum im Erscheinungsbild.

Heute zeigen wir Ihnen diese einzigartigen Taucheruhren.

Omega Seamaster 300m Taucheruhr

Die Omega-Seamaster-Serie, die die Führung übernahm, brachte zum 75-jährigen Jubiläum der Seamaster in diesem Jahr gleich 11 neue Taucheruhren auf den Markt. Der Gesamtton ist „Sommerblau“, der die Eigenschaften jedes Auges integriert und optisch sehr auffällig ist.

Je nach Wasserdichtigkeitstiefe verändert sich auch das Zifferblatt dieser neuen Uhren: Je höher die Wasserdichtigkeit, desto dunkler die Farbe.

Die repräsentative 300-Meter-Taucheruhr Omega Seamaster verfügt über ein 42-mm-Edelstahlgehäuse mit einem speziell behandelten blauen Keramikzifferblatt mit Farbverlauf. Es ist außerdem mit dem ikonischen Wellenmuster des Auges verziert, das die klassischen Eigenschaften und den modernen Modestil beibehält.

Die einseitig drehbare Lünette besteht ebenfalls aus Keramikmaterial, kombiniert mit einer Tauchskala aus Grand-Feu-Emaille-Technologie, die voller Textur ist. Ausgestattet mit einem Heliumauslassventil weist sie die Eigenschaften einer professionellen Taucheruhr auf.

Beim Umdrehen der Uhr ist die Gehäuserückseite mit einem Seepferdchenmotiv verziert. Die Uhr ist mit dem Master Chronometer-Uhrwerk 8800 mit Automatikaufzug und koaxialer Hemmung ausgestattet, das eine Gangreserve von 55 Stunden, eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern und eine hervorragende Leistung in Bezug auf Laufzeit und antimagnetische Aspekte bietet.

Mido Ocean Star Sonderedition

Ähnlich wie bei der neuen Omega Seamaster handelt es sich um die Ocean Star-Sonderuhr von Mido.

Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 40,5 mm und verfügt außerdem über ein blaues Zifferblatt und eine Lünette mit Farbverlauf. Der Unterschied besteht darin, dass Mido bei diesem Modell ein mattiertes milchig-blaues Farbverlaufszifferblatt verwendet.

Dies bedeutet auch, dass die Farbe des Zifferblatts unabhängig von der Lichtveränderung konstant bleibt, wodurch das Gesamtbild eleganter wird und eine einzigartige Retro-Ästhetik entsteht.

Die dicken stabförmigen Zeiger ergänzen die Zeitskalen und sind mit einer großen Menge Leuchtmaterial beschichtet, um die Zeit auch bei dunkleren Bedingungen klar ablesen zu können. Es ist mit einer verschraubten Krone ausgestattet und wird von einem dreieckigen Schutz umgeben, um die Sicherheit der Höhe zu gewährleisten.

Die Rückseite der Uhr hat ein dichtes Bodendesign und die verschraubte Bodenabdeckung ist mit dem ikonischen Ocean Star-Muster bedruckt. Die Uhr ist mit dem Mido-Kaliber 80-Uhrwerk ausgestattet, das eine extrem lange Gangreserve von 80 Stunden bietet und bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht ist. Erhältlich mit Edelstahl-Mesh-Armband und blauem Kautschukarmband.

Replik einer Seiko Taucheruhr aus dem Jahr 1968

Seiko-Taucheruhren liegen aufgrund ihrer günstigen Preise und stabilen Qualität seit jeher im Trend. Im Jahr 2023 bringt Seiko eine neue moderne Nachbildung der Taucheruhr von 1968 auf den Markt, die Taucheruhr SLA073.

Es verwendet ein 42,6-mm-Edelstahlgehäuse mit einer Dicke von 13,1 mm und einer Wasserdichtigkeit von 200 Metern – doppelt gewölbtes Saphirglas, gepaart mit einem hellblauen Farbverlaufszifferblatt, das mit hervorragenden Texturen verziert ist.

Im Gegensatz zu den beiden vorherigen weist es hauptsächlich einen Farbwechsel auf, der sich von der Mitte des Zifferblatts zum oberen und unteren Ende hin allmählich vertieft, inspiriert vom Höhlentauchen.

Das Zifferblatt ist mit dicken Zeigern und Stundenmarkierungen verziert, die mit Leuchtfarbe überzogen sind, die in dunkler Umgebung blaues Licht abgibt. Das helle Punktsymbol und der Minutenzeiger bei Mittag werden in Grün angezeigt, was das schnelle und genaue Ablesen der Zeit erleichtert.

Sie ist mit Seikos selbstgefertigtem Uhrwerk 8L35 ausgestattet, einem exklusiven Uhrwerk für Taucheruhren. Es vibriert mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, bietet eine Gangreserve von 50 Stunden und verfügt über eine genaue und stabile Laufzeit. Ausgestattet mit einem fünfreihigen Edelstahlarmband verfügt das zentrale Glied über eine gebürstete Oberflächenbehandlung, um die Textur der Details hervorzuheben.

Oris Clean Seas Limited Edition

Bereits 2019 brachte Oris eine Taucheruhr der Aquis-Serie mit einem blau verlaufenden Zifferblatt auf den Markt.

Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 39,5 mm, verfügt über ein Zifferblatt mit Aqua-Farbverlauf und eine dunkelblaue Taucherlünette und hat ein einzigartiges Erscheinungsbild.

Das Zifferblatt ist mit Sonnenschliffmustern verziert, um den optischen Gesamteffekt zu bereichern, und mit einem doppelseitig gewölbten Saphirkristallglas und einer Antireflexbeschichtung auf der Innenseite ausgestattet, um die Lesbarkeit der Uhr zu gewährleisten.

Die Uhr ist mit dem mechanischen Uhrwerk Oris733 mit Automatikaufzug, einer Gangreserve von 38 Stunden und einer Wasserdichtigkeit von 300 Metern ausgestattet. Es hat ein dichtes Bodendesign und in der Bodenabdeckung ist ein kreisförmiges Abzeichen aus recyceltem Kunststoff eingebettet. Jedes Abzeichen ist anders und spiegelt das Umweltschutzkonzept von Oris wider, das Meer zu schützen.

Pantone, eine globale Farborganisation, hat zwischen 2000 und 2023 sechsmal jährlich seine beliebte Farbe herausgebracht, hauptsächlich Blau.

In der Uhrenbranche sind nach dem Motto „Alles, was grün ist, wird zwangsläufig beliebt“ plötzlich Uhren replica aufgetaucht, deren Hauptton Blau ist, und die schnell die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen.

Besonders in Kombination mit Taucheruhren steht Blau für Tiefe, entspricht den Eigenschaften des Meeres und ist zudem voller Männerweisheit. Die Kreativität blauer Augen ist für große Marken zu einer neuen Designrichtung geworden.

Welche Taucheruhr mit blauem Design ist also Ihr Favorit?

A. Lange & Söhne Präsentiert Bei Harrods Ein Uhrenmeisterwerk, Replica Uhren Kaufen

Published / by editor1122

Ab sofort bis zum 24. September können Besucher des Harrods Advanced Watch Salon den Charme der fortschrittlichen Genfer Uhrmacherkunst genießen. Die deutsche Präzisionsuhrenmarke Lange präsentierte auf der diesjährigen Genfer Haute Horlogerie-Messe „Watches and Wonders“ das neueste Meisterwerk der Lange-Uhrenfabrik – ODYSSEUS Odysseus Chronograph mit einem einzigartigen Standdesign. Es beweist voll und ganz die außergewöhnliche Stärke von Langes kontinuierlicher Innovation und seinem Engagement für die Erschließung neuer Bereiche.

Kultwerk von A. Lange & Söhne in Genf und London: Eine riesige Installation auf Basis der neuen Chronographenuhr ODYSSEUS wird enthüllt

Als Präzisionsuhrmachermarke, die sich der Erkundung unbekannter Gebiete verschrieben hat, ist Lange Watch Factory auch in der Uhrenpräsentation einzigartig. Von jetzt an bis zum 24. September veranstaltet das Kaufhaus Harrods im Atrium des Haute Horlogerie Salons eine Sonderausstellung mit Langes neuesten Werken. Die Art der Präsentation erinnert an den Auftritt der Marke auf der Genfer Haute Horlogerie-Messe „Watches and Wonders“ 2023.

Auf den Marmorstufen des galerieartigen Raums sorgt die riesige Installation des neuen ODYSSEUS Odysseus Chronographen für einen soliden visuellen Eindruck. Dieses fünf Meter hohe Modell wurde am Lange-Stand auf der Genfer Haute-Horlogerie-Messe „Watches and Miracles“ vorgestellt und ermöglichte Kennern und Liebhabern einen tiefen Einblick in die mechanische Kunst und die exquisite Handwerkskunst der Präzisionsuhrmacherei der Marke. Wie die wunderschönen Uhren, die eine nach der anderen ausgestellt werden, demonstriert diese riesige Ausstellung, die jedes Detail präzise wiedergibt, Langes Perfektion und Exzellenz in der Uhrmacherphilosophie. Replica Uhren kaufen.

Als neuestes Meisterwerk der ODYSSEUS Odysseus-Serie führt der ODYSSEUS Odysseus Chronograph die Essenz des dynamischen und eleganten Stils der Serie fort. Es wird weiterhin ein Kapitel für die schöne Geschichte geschrieben, die vor vier Jahren begann. Die Uhr ist mit einem neu entwickelten L156.1-Uhrwerk im Edelstahlgehäuse ausgestattet, das gleichzeitig das erste Automatik-Chronographenwerk der Lange-Uhrenfabrik ist. Mit ihrem innovativen zentralen Chronographenzeiger und der dynamischen Reset-Funktion bringt diese Uhr den modernen Stil und das einzigartige Design dieser Serie voll zur Geltung. Außerdem eröffnet es neue Bereiche in der Uhrmachertechnik.

Darüber hinaus stellte Lange auch weitere Modelle der ODYSSEUS Odysseus-Serie, die zweite Generation der preisgekrönten automatischen Digitaluhr ZEITWERK time und die innovative Großuhr LANGE 1 Lange 1 aus. und bietet den Besuchern ein Erlebnis, das mit der Genfer Haute Horlogerie-Messe vergleichbar ist.

Wilhelm Schmid, Global President von Lange & Söhne, sagte: „Als Uhrenfabrik, die schon immer perfekt war und nach Perfektion strebt, fühlen wir uns sehr geehrt, mit Harrods zusammenzuarbeiten, um die Meisterwerke der Marke zu präsentieren, die auf der ‚Watches and‘ präsentiert wurden.“ Miracles‘ Genfer Uhrenmesse für Fortgeschrittene. Diese Sonderausstellung stellt einen weiteren Meilenstein in der langfristigen Beziehung zwischen den beiden Parteien dar und unterstreicht unsere gemeinsame Vision, die Kunst der feinen Uhrmacherei zu fördern.“

Lange & Söhne gehört seit 2011 zur Luxusuhrenabteilung von Harrods. Das kürzlich renovierte Lange-Geschäft befindet sich im ersten Stock des historischen Kaufhauses Harrods. Die Inneneinrichtung ist exquisit und die Atmosphäre ist warm und komfortabel. Präsentieren Sie sorgfältig die sechs großen Uhrenserien der Lange Watch Factory, darunter die neuesten Werke und exklusiven Meisterwerke in limitierter Auflage, die ausschließlich in Fachgeschäften verkauft werden, und heißen Sie Uhrensammler und -kenner herzlich zum Besuch und Entdecken willkommen.

ZENITH – Hervorragender Flugplan Im Laufe Des Jahrhunderts, Fake Uhren

Published / by editor1122

ZENITH wurde 1865 vom Markengründer Georges Favre-Jacot gegründet. Es war das erste in der Geschichte der Schweizer Uhrmacherei und eröffnete der Uhrenindustrie eine neue Zukunft.

Der Markengründer von Zenith, Georges Favre Jacot (Georges-Favre Jacot), ließ 1904 die englische Version der Marke „PILOT“ registrieren

Herr Georges-Favre Jacot war ein Pionier, der seiner Zeit voraus war. Er war davon überzeugt, dass der Mensch die Weiten des Himmels erobern müsse. Im Jahr 1888 ließ Zenith eine Marke unter dem französischen Wort „PILOTE“ eintragen und schrieb dann 1904 die englische Version der Marke „PILOT“. Seitdem darf nur Zenith das Wort „PILOT“ auf dem Zifferblatt verwenden. In den nächsten Jahren schloss sich Zenith mit mehreren unerschrockenen Luftfahrtpionieren zusammen und stellte sich eine weite Welt der Freiheit, des Überwindens von Grenzen und unendlicher Möglichkeiten vor, um die genaueste Armbanduhr zu entwickeln und Pilot zu werden – einer der führenden Hersteller außergewöhnlicher Armbanduhren und Instrumententafeln Fluginstrumente.

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts tauchten aufgrund der rasanten Entwicklung des Lufttransports Flugzeuge und Raumschiffe über dem Meer und an Land auf, und auch die Nachfrage nach hochpräzisen Instrumenten für Luftfahrtwerkzeuge ist gestiegen. Unter den unzähligen Pilotenuhren-Benutzern von Zenith ist Louis Bleriot der berühmteste, der 1909 als erster Mensch den Ärmelkanal überflog.

Der Einstieg ins Abenteuer ist der erste Schritt. Calais, 25. Juli 1909, um 4:15 Uhr, Blériot war an Bord der Blériot XI bereit und absolvierte das Rückflugabenteuer in 37 Minuten. Die Leute nannten ihn immer „den König, der die Grenzen durchbrach“. Zu dieser Zeit waren eine Zenith-Uhr, die leuchtenden Zeiger und die digitalen Anzeigen auf dem Zifferblatt typische Merkmale von Fliegeruhren.

ZENITH Typ 20 Fliegeruhr, 1939

Die Zenith-Flugzeuguhr ist ein Bordinstrument und ein treuer Co-Pilot, der den Piloten unterstützt, der sein Bestes geben muss, um seine Sicherheit zu gewährleisten. Die von Zenith hergestellten Werkzeuge erfüllen die technischen Anforderungen der Luftfahrtindustrie: Sie halten nicht nur Temperaturschwankungen, Magnetfeldänderungen und Rumpfvibrationen stand, sondern bleiben auch stets präzise, zuverlässig, langlebig, klar und gut lesbar. Aus diesem Grund wurde die Zenith Type 20 Fliegeruhr in den 1930er und 1940er Jahren als Bordinstrument für viele Flugzeuge verwendet, darunter auch für das berühmte Flugzeug Caudron Simoun C.635. Die Zenith-Fliegeruhren interpretieren perfekt die großen Ambitionen, die Piloten dazu inspirieren, um den Himmel zu kämpfen. Präzise und zuverlässige Zeitmesser und fake Uhren begleiten Piloten auf ihren Reisen über Tausende von Kilometern und spiegeln ihren Ehrgeiz wider, Widrigkeiten zu überwinden, die präzise Kontrolle der Distanz und den Ehrgeiz, sich selbst zu übertreffen.

Admiral George J. Dufek und sieben Teammitglieder mit dem Spitznamen „Seven Little Fortunes“ (glückliche Sieben) bestiegen das LC-47-Flugzeug namens „Que sera, sera“, um das Kunststück der ersten Landung in der Antarktis zu vollenden.

Seien Sie der Pionier und erobern Sie das Unbekannte mit der Leidenschaft eines Entdeckers. Der berühmte französische Pilot Marcel Brindejonc des Moulinais vollendete 1913 eine Umrundung europäischer Hauptstädte und stellte damit einen neuen Reiserekord in Europa auf; 1924 brachen die amerikanischen Entdecker Lowell H.Smith und Leslie P.Arnold von Seattle aus auf und absolvierten einen 44.345 Kilometer langen Flug. Es war die erste Weltumrundung mit dem Flugzeug; 1956 unternahmen Admiral George J. Dufek und sieben Teammitglieder mit dem Spitznamen „Seven Little Fortunes“ (glückliche Sieben) einen Flug mit dem Namen „Que sera, sera“ LC-47-Flugzeug und vollbrachten das Kunststück, zum ersten Mal in der Antarktis zu landen. Im Jahr 1964 reiste die amerikanische Pilotin Geraldine Mock allein in einer Cessna Typ 180, der „Spirit of Columbus“, und war damit die erste Frau, der eine Weltumrundung gelang. Auf der Reise dieser großen Luftfahrtpioniere, die den Boden verließen und sich auf den Weg in den blauen Himmel machten, wurde die Zenith-Fliegeruhr stets von tadelloser Präzision und Festigkeit begleitet, ganz im Sinne der gemeinsamen Erinnerung mit den Pionieren.

Der Mensch möchte immer neue Welten erkunden und neue Grenzen erkunden. Zenith-Fliegeruhren zeugen von vielen Durchbrüchen und entscheidenden Momenten in der Geschichte der menschlichen Luftfahrt. Von den 1950er bis 1960er Jahren wurde der Flugverkehr mit der zunehmenden Beliebtheit von Fernreisen immer beliebter. Im Jahr 1955 brachte Zenith den Weltzeit-Chronographen mit Handaufzug auf den Markt, der mit nur einem Blick auf den Träger alle Teile der Welt verstehen kann. Dieser Schritt unterstreicht den Zukunfts- und Pioniergeist der Marke.

Als die Serie mit der längsten Geschichte in der Uhrmacherwerkstatt von Zenith ist die ZENITH Zenith PILOT Pilotserie des 21. Jahrhunderts ständig innovativ, versucht Tradition und Moderne in Einklang zu bringen und wird 2023 eine neue PILOT Pilotserieuhr auf den Markt bringen. Das Design der Eye folgt der Grundstruktur von Fliegeruhren und Fluginstrumenten sowie den wesentlichen Elementen von Fliegeruhren in der frühen Entwicklung der Luftfahrtindustrie vor mehr als 100 Jahren und interpretiert sie auf modernere Weise, unter Einbeziehung des einzigartigen Markenstils von Zenith, mit einem neuen Kapitel neu um den hervorragenden Flugplan des „Master Timekeeper“ fortzuführen, die historischen Meilensteine der Fliegeruhren weiter zu interpretieren und sich der Luftfahrtindustrie zu widmen.

Rado Swiss Radar Watch Brachte Die Wirklich Dünne World Garden Cooperation-uhr Auf Den Markt, Replica Uhren

Published / by editor1122

Eine Blume, eine Welt, ein Baum, ein schwebendes Leben. Öffnen Sie „Nature“, eine Gedichtsammlung mit magischer Energie, in der die Schönheit der Welt beschrieben wird. Rado Swiss Radar spürte die Natur und schöpfte aus endloser Kreativität und Inspiration. Erneut arbeitete er mit der Organisation World Gardens (Große Gärten der Welt) zusammen, um eine neue Uhr der True Thinline-Serie auf den Markt zu bringen, die das „neue Kapitel“ darstellt. Dieses Mal hat Rado sorgfältig drei seltene und weltweit gefährdete Pflanzen ausgewählt: die hawaiianische Goldpalme, die chilenische Araukarie und die jemenitische Dracaena, um exzellentes Design, künstlerische Schönheit sowie neue Texturen und Formen in Einklang zu bringen und zu integrieren. Im Uhrmacherprozess werden drei wunderschöne und bewegende neue replica uhren verwendet, um der Welt die Kreativität und das Talent zu zeigen, mit denen die Natur den Menschen ausgestattet hat.

True Thinline-Serie World Garden-Kooperationsuhren „Palme d’Or“, „Araucaria“, „Dracaena“.

Entdecken Sie die neuen „drei Kapitel“, eine poetische Blüte am Handgelenk.

Seit Beginn der Zusammenarbeit zwischen Rado und der großen italienischen Gartenorganisation (Grandi Giardini Italiani) im Jahr 2017 hat die Marke eine unauflösliche Verbindung zur Natur aufgebaut und die True Thinline-Serie natürlicher Uhren geboren. Dieses Mal enthüllt Rado neue Gedichte für diese atemberaubende Uhrenserie und bringt das achte Kapitel – Palme d’Or, das neunte Kapitel – Araucaria und das zehnte Kapitel – Dracaena, von denen drei auf der Natur basieren. Die exquisite Uhr des Stifts entfaltet die zeitlose Schönheit der Natur am Handgelenk.

Alle drei Zeitmesser verfügen über ein einteiliges Hightech-Keramikgehäuse, das mit einem leichten und dünnen Innenrahmen aus Stahl das traditionelle Uhrmacherdesign bricht und in den drei Farbtönen Schwarz, Weiß und Plasmagrau erblüht. Gepaart mit einem polierten Hightech-Keramikarmband wird es mit einer zuverlässigen, antiallergenen Dreifach-Titanschließe befestigt. Es ist komplex mit der Hülle und fühlt sich weich und geschmeidig an, wodurch ein leichtes und angenehmes Tragegefühl entsteht. Die Uhr ist mit dem hervorragenden R766-Uhrwerk von Rado ausgestattet, das umfassende Tests in fünf Richtungen bestanden hat und eine Energiespeicherung von bis zu 64 Stunden bieten kann. Minuten und Sekunden können die Zeit genau anzeigen. Die Wasserdichtigkeit der drei Zeitmesser beträgt 3 bar (30 Meter) und das in der Uhr verbaute Automatikwerk verfügt über eine hervorragende Leistung, die den unterschiedlichen Anforderungen des täglichen Tragens gerecht wird.

Kapitel Acht: Goldene Palme

Schlagen Sie das Gedicht auf, kommen Sie zum achten Kapitel der Geschichte, baden Sie in dieser eleganten und leuchtenden „Goldenen Palme“ und spüren Sie den puren Charme, den sie am Handgelenk ausstrahlt. Das polierte schwarze Gehäuse und das passende Zifferblatt präsentieren sich in einer modernen Schwarz-Gold-Farbgebung. Durch den beidseitig entspiegelten kastenförmigen Saphirglasspiegel können Sie die exquisiten Details des Zifferblatts bewundern – auffällige und geordnete schwarze Falten. Das geformte, geprägte Strukturdesign reproduziert exquisit und akribisch die Schönheit der Falten hawaiianischer goldener Palmblätter. Die vergoldeten Zeiger und das Logo der Rado Swiss Radar Watch sind ein echter Hingucker und verleihen der Innenseite des Uhrenspiegels Eleganz. Der tiefgründige Stil und die charmante Brillanz verleihen diesem Kapitel eine reife und stabile Art. Menschen, die moderne und moderne Techniken mögen, werden vom Charme der „Goldenen Palme“ angezogen sein.

Kapitel Neun: Araucaria

Lauschen Sie ruhig der Geschichte des neunten Kapitels, und das erfrischende „Araucaria“ am Handgelenk verbreitet gute Laune wie eine Frühlingsbrise. Diese aus reiner, polierter weißer High-Tech-Keramik gefertigte Uhr verfügt über wunderschöne Konturen, außergewöhnliche Schönheit und einen luxuriösen Touch, der den Einfallsreichtum und die Kreativität des Designers zum Ausdruck bringt. Auf dem mit exquisiter Handwerkskunst gravierten weißen Perlmuttzifferblatt ist die typische Wachstumsstruktur von Araucaria, einer seltenen und kostbaren großen Baumart in Chile, eingraviert – frische und verspielte Blattkonturen, zartes und einzigartiges Design, das einen scharfen Kontrast zu den Blattspitzen bildet Und gleichzeitig voller schillerndem Glanz, der eine unverwechselbar frische und schicke Atmosphäre schafft. Wie andere Chapter-Modelle dieser Serie verfügt auch die „Araucaria“ über einen Gehäuseboden aus Titan, und zur Hervorhebung sind die Worte „GREAT GARDENS OF THE WORLD“ (Garten der Welt) und die Kapitelnummer, zu der die Uhr gehört, in das Saphirglas eingraviert seine exklusive Identität. Durch den unteren Deckel des Gehäuses ist der Querschnitt der Jahresringe des Baumstamms „Araucaria“ undeutlich zu erkennen. Dieses einzigartige Muster ist auch auf der speziell für Sammler herausgebrachten Sammelbox und der beigefügten Sondereditionskarte zu sehen. , um die Bedeutung des Gedenkens auszudrücken. Der frische und elegante Stil ist das zentrale Thema dieses Kapitels. Sammler, die einfachen Stil lieben, werden bei der Geschichte von „Araucaria“ vorbeischauen.

Kapitel zehn: Drachenblutbaum

Das exquisite, doppelschichtige Zifferblatt im Partitionsdesign von „Dragon Blood Tree“ füllt das zehnte Kapitel mit tiefen und bezaubernden Noten. Die rhodinierte, sonnenstrahlgebürstete Vertiefung auf der obersten Schicht hat die Form eines Drachenblutbaums mit ineinander verschlungenen Zweigen. Die roségoldene Rückplatte ist subtil in eine organische Form geschnitten und ragt unter der ausgehöhlten Deckschicht hervor, und die roségoldenen Stunden- und Minutenzeiger sind auf dem Zifferblatt verteilt. Das insgesamt lebensechte Design erinnert an die komplizierten Zweige des jemenitischen Drachenblutbaums, der mit natürlicher Energie frei wächst. Dank der Plasmatechnologie zeigt die Uhr einen kühlen Grauton. Diese Technologie wird in einer extremen Umgebung durchgeführt, die ein Vielfaches der Temperatur der Sonnenoberfläche und nahezu 20.000 Grad Celsius aufweist, und sie wird in der glühenden Hitze verfeinert, um ihren Stil zu erreichen. Die Kombination aus atemberaubender Handwerkskunst und exquisitem Design verleiht diesem Kapitel eine geheimnisvolle und edle Textur. Sein markantes Zifferblattmuster zeigt den wunderbaren Charme des „Drachenblutbaums“, der viele Uhrenliebhaber anziehen wird, die die Natur lieben.

Durch die Kombination der Geheimnisse der Natur mit ultimativer Handwerkskunst hat Rado drei neue Kapitel für die True Thinline-Uhrenserie entworfen, die den Einfallsreichtum der Uhrmacher und die exquisiten Fähigkeiten der „Materialmeister“ voll und ganz widerspiegeln. Zusätzlich zu diesen drei schönsten Kapiteln, die Kapitel für Filiale separat erworben werden können, hat Rado Swiss Rado auch eine besondere Sammlungs-Displaybox-Version der drei Uhrenmodelle für Sammler auf den Markt gebracht, die auf 99 Sets limitiert ist und für die Sammlung äußerst wertvoll ist.

Die Zeit vergeht, die Zeit vergeht, lass die Zeit wandern. Andererseits besitzt die Natur magische Energie und kann sich immer in ihrem unvergleichlich schönen und unzerstörbaren Ist-Zustand zeigen. Rados Inspiration, die Geheimnisse der Natur dieses Mal mit Uhren zu verbinden, spiegelt den Einfallsreichtum der Uhrmacher und die kontinuierliche Erforschung und Verfolgung von Handwerkskunst und Materialien durch „Materialmeister“ wider. Auch in Zukunft wird die Marke die Schönheit der Natur weiter erforschen. Kreieren Sie weitere Uhren mit Sinn für Design und Kreativität und enthüllen Sie neue und schöne Gedichte.

Authentische Thinline World Garden Cooperation-Uhr

  • Modell: R27113152, R27118902, R27088122
  • Uhrwerk: Rado R766-Uhrwerk, automatisches mechanisches Uhrwerk, 21 Steine, zwei Zeiger, Gangreserve von bis zu 64 Stunden, antimagnetische Nivachron-Spirale; Standard für höhere Genauigkeit von der 3-Positionen-Prüfung auf die 5-Positionen-Prüfung angehoben; Wasserdichtigkeit bis 3 bar (30 Meter)
  • Abmessungen: 40,0 x 44,6 x 9,0 (BxLxH Einheit: mm)

R27113152 Kapitel 8 / Goldene Palme

  • Gehäuse: Vergoldetes Metall mit Rado-Logo und beidseitiger Antireflexbeschichtung, Gehäuseboden aus Titan, digitale Gravur auf Saphirglas: GREAT GARDENS OF THE
    , WELT KAPITEL 8, WELT KAPITEL 8 Zusammenarbeit Kapitel acht ansehen
  • Zifferblatt: Schwarze, faltige Prägestruktur, geformt wie ein hawaiianisches goldenes Palmenblatt
  • Zeiger: Goldfarbe
  • Armband: Dreifach-Titanschließe aus polierter schwarzer Hightech-Keramik

R27118902 Kapitel IX/Araucaria

  • Gehäuse: kastenförmiges Saphirglas mit silberfarbenem metallbeschichtetem Rado-Logo und beidseitiger Antireflexbeschichtung, Gehäuseboden aus Titan, Saphirglas. Nummerierte Gravur auf dem Glas: GREAT GARDENS OF THE WORLD, KAPITEL 9
  • Zifferblatt: Weißes Perlmutt mit eingravierter typischer Wachstumsstruktur der Araukarie
  • Zeiger: Silber
  • Armband: Dreifach-Titanschließe aus polierter weißer Hightech-Keramik

R27088122 Kapitel Zehn/Dracaena

  • Gehäuse: einteiliges Gehäuse, kastenförmiger Saphirglasspiegel mit rosévergoldetem, metallisiertem Rado Swiss Radar Watch-Logo und doppelseitiger Antireflexbeschichtung, Bodenabdeckung aus Titanmetall, digital auf Saphirglas eingeprägt: GREAT GARDENS OF THE WELT KAPITEL 10
  • Zifferblatt: Zweischichtiges Zifferblatt: Die oberste Schicht ist gebürstet und mit einem rhodinierten Sonnenstrahlmuster ausgehöhlt, geformt wie ein Drachenblutbaum mit verschlungenen Zweigen/Hintergrund ist Roségold
  • Zeiger: Roségold
  • Armband: Dreifach-Titanschließe aus polierter Plasma-Hightech-Keramik
  • Preis: 20.900 RMB

Daytona Wurde Nach Dem Konzept Der Hornisse Gebaut, Fake Uhren

Published / by editor1122

Die Uhrenmodifikationsmarke Designated Individual Watches (DiW) hat in letzter Zeit eine plötzliche Inspiration erfahren und veröffentlicht regelmäßig neue Modifikationsprojekte. Am auffälligsten ist die „Bumblebee“-Uhr; Das Designkonzept stammt wie der Name von der Hummel aus „Transformers“.

Dies ist eine modifizierte Uhr basierend auf Rolex Daytona. Das Gehäuse besteht aus dem charakteristischen Kohlefasermaterial der Marke und unterscheidet sich vom Standard-Schwarz und Weiß. Diese Uhrenmodifikation verwendet Gelb, das zum Designthema passt, das auffälliger und lebendiger wirkt. Darüber hinaus sorgt die schwarze Linienverzierung des Gehäuses dafür, dass das gesamte visuelle Erlebnis vielschichtiger wird. Fake Uhren.

Die Lünette besteht ebenfalls aus Kohlefasermaterial mit einer einzigartigen Textur dieses Materials. Die digitalen Skalen und Markierungen sind mit Graffiti in Weiß und Gelb versehen. Die Krone und die Chronographenknöpfe sind mit einer schwarzen Beschichtung versehen, die wie Edelstahl aussieht.

Das Zifferblatt passt gut zum Thema und ist mit einem gelben Leitton überzogen. Die Zeitskala wurde in Schwarz umgewandelt, was besser zum Gelb passt und das Bild der Hummel widerspiegelt. Der ikonische Drei-Augen-Kreis ist schwarz überzogen und die Zahlen und Skalen sind in Weiß und Gelb verziert und bilden mit der Lünette ein integriertes visuelles Erlebnis.

Diese Bumblebee-Uhr ist unkompliziert, wenn man sich den oben auf dem Zifferblatt eingravierten Text genau ansieht. DiW behielt lediglich die Logos „ROLEX (Rolex)“ und „COSMOGRAPH (Cosmograph)“ sowie das eigene „DiW“-Logo bei. Andere Wörter wie „OYSTER (Auster)“, „PERPETUAL (ewiges Uhrwerk)“ und „SUPERLATIVE CHRONOMETER OFFICIALLY CERTIFIED (offiziell zertifizierter Präzisions-Observatoriumsuhr der Spitzenklasse)“ wurden gestrichen, was ein prägnanteres visuelles Erlebnis mit sich bringt, aber weiter Andererseits hat man immer das Gefühl, dass etwas fehlt.

Gleichzeitig wurde auch der zentrale Sekundenzeiger schwarz beschichtet, was eine stärkere Integration in das Zifferblatt ermöglicht. Die Stunden- und Minutenzeiger sind schwarz und weiß, und das Rolex-LOGO wurde mittags in Schwarz umgewandelt. Der Gesamtstil ist ausgezeichnet, mit einem schwarzen Nylonband und gelben Linien als Hintergrund.

Die Uhr verfügt weiterhin über die originalen 4130-Automatikwerke, die eine Energiespeicherung von 72 Stunden bieten können. Diese Uhr greift die Farbkonfiguration der Bumblebee auf, gepaart mit dem besonderen Materialeinsatz, der Daytona einen alternativen Charme verleiht. Und diese einzigartige DiW-Uhr ist nur auf 3 Stück limitiert, was zeigt, dass es schwierig ist, diese Uhr zu bekommen.